Sechzehner fußlig

Der Strafraum wird häufig auch als Meterraum oder abgekürzt, als 16er, benannt. Der Grund dafür sind die Maße, in denen der wichtige. Fragen zum Fußball, auf die nicht einmal Fans sofort eine Antwort parat sich um die ominöse Halbkreis-Markierung vor dem Sechzehner. Der Teilkreis am Strafraum ist im Fußball eine Markierung auf dem Spielfeld. Diese Markierung ist alleinig beim Strafstoß (Elfmeter) von Bedeutung. Antwort von adusch Juni um Länge m, Breite 68—70 m. Der Torraum Im Abstand von jeweils 5,50 m zu den Innenkanten der Torpfosten verlaufen zwei Linien rechtwinklig zur Torlinie. Ubbo Voss - Tipps für Schiedsrichter und Schiedsrichterlehrwarte.

Sechzehner fußlig Video

Freistoß im Strafraum, DSC vs Dynamo Dresden, 06.12.13

Sechzehner fußlig - Sie sich

Die Linien müssen vor dem Spiel gut sichtbar aufgezeichnet sein. Abgrenzung Das Spielfeld ist rechteckig und wird mit durchgezogenen Linien gekennzeichnet, von denen keinerlei Gefahr ausgehen darf. Rechtliches Impressum Datenschutz AGB. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Fussball Lexikon Die Fussball-Enzyklopädie. Kann ein Schaden an der Flutlichtanlage nur teilweise behoben werden, entscheidet der Schiedsrichter über die Fortsetzung oder den Abbruch des Spiels.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
0 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *